Städtereisen

Reisen in andere Städte, seien sie gleich um die Ecke oder sehr weit entfernt, sind eine wunderbare Möglichkeit, kurz aus seinem Alltag auszusteigen und neue Erfahrungen zu machen. Ob man eine Busreise macht oder mit dem Zug fährt, oder gar das Flugzeug wählt, hängt von der Entfernung und den eigenen Vorlieben, aber auch den günstigsten Verbindungen ab. Auch die Lage der Bahnhöfe und Flughäfen spielt eine Rolle. Mit dem Zug nach Paris fahren und mitten im quirligen Leben ankommen ist in hohem Maße aufregend, ebenso wie in der ewigen Stadt Rom.
Städtereisen bieten sich vor allem als Kurzurlaub an, als Individualurlaub ebenso wie mit Gruppenreisen. Man kann alles selber organisieren oder ein Angebot eines Reiseveranstalters nutzen. Über die Internetportale ist es nicht mehr schwierig, ein passendes Hotel zu finden und die verschiedenen Routen, die in der ausgewählten Stadt zu den Sehenswürdigkeiten führen.

 

Kurz mal weg...

Nach Hamburg, Köln oder Berlin zu fahren ist ein vergleichsweise kurzer Trip, verspricht aber dennoch neue Einsichten und Erfahrungen in der eigenen, gewohnten Kultur. Für Norddeutsche ist es auch spannend, nach München zu fahren, oder umgekehrt für die Bewohner Bayerns, der Stadt Hamburg eine Stippvisite abzustatten, da schon hier die Kulturen unterschiedlich sind, die Baustile und die Küche obendrein.

Köln
wunderschön... Köln mit dem Dom in der Abenddämmerung

 

Viele wunderbare Städte in Europa lohnen einen Besuch, wie Florenz oder Venedig, die mit einer Fülle an Kunstschätzen locken, dazu mit mildem Wetter bis weit in den Herbst und mit der italienischen Küche. Aber auch Prag oder London sind beliebte Ziele für einen Aufenthalt, bei dem man viele berühmte auch einige unbekannte Ecken besuchen kann. Weiter im Süden muss man zum Beispiel Madrid, oder Lissabon und Porto besucht haben. Auch die andalusischen Städte wie Sevilla und Cordoba ziehen viele Reisende mit ihren spezifischen Kunstschätzen und ihrer unnachahmlichen Atmosphäre an. Eine Reise in all diese europäischen Städte kann man als Busreise ebenso wie auf eigene Faust machen.

 

...oder ein bisschen länger

Interessante Ziele für eine Städtereise sind aber auch Metropolen außerhalb Europas. Hier braucht man ein paar Tage länger, um hinzukommen und alles zu sehen. Die beste Möglichkeit ist es hier auch, eine Flugreise einzuplanen. Die Stadt New York ist ein Magnet für Reisende aus aller Welt, und man sollte schon eine Woche einkalkulieren, um alles Wichtige besuchen zu können. Ein weiteres lohnendes Ziel in den USA sind San Francisco und Los Angeles. Auch Hongkong und wird oft als Ziel für einen Aufenthalt ausgewählt. Wenn man weitere Entfernungen aussucht, kann man auch eine Kombination aus mehreren Städtereisen unternehmen und nach Hongkong zum Beispiel noch nach Singapur fahren. Oder man fliegt nach Rio de Janeiro und Sao Paulo in Brasilien.
Im Großen und Ganzen erlauben Städtereisen, die Konzentrationspunkte einer Kultur zu besuchen und die unterschiedlichen Konzepte urbanen Lebens heute und auch in anderen Epochen zu sehen und zu erfahren und einen kleinen Moment am Alltag der Stadtbewohner teilzunehmen. Das kulturelle Leben ist von Stadt zu Stadt verschieden, sodass eine Reise in eine andere Stadt es erlaubt, Ausstellungen, Theater- oder Konzertvorführungen zu besuchen oder an anderen Events teilzunehmen.

Auch Folgendes könnte interessant für Sie sein: Urlaub in Deutschland - Busreisen- Gruppenreisen